Arbeitshilfen Abwasser
Startseite·Suche·Hilfe·Kontakt·Datenschutz·Impressum
KapitelAnhängeMaterialienService
Sie sind hier: Startseite Arbeitshilfen Abwasser  > Anhänge  > A-9 Pläne > A-9.1 Inhalte von Plänen und deren Darstellungsart
A-9 Pläne
A-9.1 Inhalte von Plänen und deren Darstellungsart
Darstellungsgrundsätze
Darzustellen sind grundsätzlich alle Teilsysteme (SW, RW, MW) in einem Plan. Falls die Netzpläne mit Darstellung aller Teilsysteme in einem Plan zu unübersichtlich sind, können Netzpläne mit jeweils einem Teilsystem (SW, RW, MW) erstellt werden.
Von den Regelmaßstäben kann in begründeten Fällen abgewichen werden, gleiche Planarten sollten aber innerhalb eines LAK gleiche Maßstäbe besitzen.
Grundsätzlich sind auf jedem Plan Stempelfeld, Legende und Nordpfeil darzustellen, eine Ausnahme bildet das Fließschema.
Grundsätzlich sind die Festlegungen zur Darstellung (u.a. Schriftstärke/-größe sowie Strichfarbe, -stärke, und -typ für die Schacht- und Haltungsdarstellung, Freistellung der Beschriftung) der BFRVerm in der aktuellen Fassung zu berücksichtigen. Für abwassertechnische Anlagen ist besonders die Folie 850 der BFR Verm von Relevanz. Weitere Folien sind ebenfalls zu beachten.
Tab. A-9 - 1 Pläne und deren Regelmaßstäbe
Nr.
Planart
Name
Maßstab
Regelfall
Ausnahmen
Übersichtsplan
Übersichtsplan
1: 10.000 bis 1: 50.000
Übersichtslageplan
Bestand1
1: 2.500
1: 1.000, 1: 5.000
Sanierungsabschnitte(1)
 
 
Lageplan
Bestand Abwasser (auch vorläufiger)(1)
1: 500
1: 250, 1: 1.000
Bestand Sanierung(2)
Einzugsgebiet Regenwasserabfluss(1)
Einzugsgebiet Trockenwetterabfluss(1)
Bautechnische Zustandsbewertung(2)(3)
Hydraulische Zustandsklassifizierung23
Hydraulische Auslastung(2)
Sanierungskonzept(1)
Netzplan
Kanalschäden, Variante 1(2)
1: 500
1: 250, 1: 1.000
Kanalschäden, Variante 2(2)
Schachtschäden(2)
Fließschema
Fließschema
keiner
Lageplan
Ablagerungsgefährdete Kanäle(1)
1: 500
1: 250, 1: 1.000
Farbzuordnung gem.
Farbzuordnung gem.
Lageplan kann zur Verbesserung der Übersichtlichkeit in Abstimmung mit dem AG auch als Netzplan erzeugt werden.
Normen und Richtlinien
Bei der Anfertigung von Plänen sind folgende Normen bzw. Richtlinien zu beachten:
Tab. A-9 - 2 Normen und Richtlinien bei der Anfertigung von Plänen
BFR Verm
-
Darstellung/ Signaturen für Objekte der Abwasserableitung und -behandlung
DIN 823
-
Blattgröße, Maßstäbe
DIN 824
-
Faltung
DIN 1356
-
Bauzeichnungen
DIN 6776
-
Beschriftung, Schriftzeichen
DIN 2425-4
-
Darstellungsgrundsätze der Planwerke für Freileitungen und Kanalnetzpläne öffentlicher Abwasseranlagen
DIN 19525
-
Entwurfsgrundsätze
DIN 1986, DIN EN 12056
-
Instandhaltung von Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke
Bauwerke
Sollen Bauwerkszeichnungen angefertigt werden, so sind i.d.R. ein Grundriss sowie zwei Vertikalschnitte in einem dem Bauwerk angepassten Maßstab anzufertigen.
Definition der Planinhalte
Die in den Plänen zu berücksichtigenden Inhalte und deren Darstellung sind im Folgenden definiert. Bei Bedarf sind darüber hinausgehende, bedeutsame Inhalte ebenfalls darzustellen. Die Legenden der Pläne müssen den jeweiligen Angaben zur Darstellung entsprechen und zusätzlich die Darstellung des Blattschnitts gem. Abb. A-9 - 1 beinhalten.
Abb. A-9 - 1 Beispiel für die Darstellung des Blattschnitts in der Legende
Farben
Für die Farbgebung der Pläne wird die Verwendung der Farbdefinitionen gemäß den RAL-Farbvorlagen
empfohlen. Die Farben der in Tab. A-9 - 1 mit 1) gekennzeichneten Pläne sind den Farbdefinitionen der BFR Vermessung in der jeweils gültigen Version (Signaturenkatalog - Farbtabelle) gem. Tab. A-9 - 3 zugeordnet. Den in Tab. A-9 - 1 mit 2) gekennzeichneten Plänen liegen die Farbdefinitionen der Tab. A-9 - 4 zugrunde.
 
Tab. A-9 - 3 Farbzuordnungen für den Farbumfang der BFR Vermessung
Farbe in den Beispielen
RAL-Farbe
RGB-Farbwerte
Bezeichnung
Nr.
Rot-Wert
Grün-Wert
Blau-Wert
Schwarz
Schwarz
 
0
0
0
Blau
Blau
 
0
0
255
Rot
Rot
 
255
0
0
Magenta
Magenta
 
255
0
255
Cyan
Cyan
 
0
255
255
Grün
Moosgrün
6005
15
67
54
Braun
Nussbraun
8011
90
58
41
Hellgrün
Gelbgrün
6018
72
164
63
Hellrot
Reinorgange
2004
231
91
18
Violett
Bordeauxviolett
4004
105
22
57
Rotorange
Rotorange
2001
190
78
36
Gelb
Honiggelb
1005
200
159
4
Hellgrau
Lichtgrau
7035
212
217
219
Tab. A-9 - 4 Weitere Farbzuordnungen
Farbe in den Beispielen
RAL-Farbe
RGB-Farbwerte
Bezeichnung
Nr.
Rot-Wert
Grün-Wert
Blau-Wert
Schwarz
Schwarz
 
0
0
0
Rot
Rot
 
255
0
0
Blau
Verkehrsblau
5017
14
81
141
Hellgrün
Gelbgrün
6018
72
164
63
Mittelgrün
Smaragdgrün
6001
40
113
62
Dunkelgrün
Moosgrün
6005
15
67
54
Gelb
Verkehrsgelb
1032
240
202
0
Orange
Pastellorange
2003
250
132
43
Grau
Platingrau
7036
204
204
204
Beispielpläne
Um die Art der Darstellung zu verdeutlichen, befindet sich auf den folgenden Seiten zu jeder Definition eines Plans ein Beispiel. Es ist jeweils ein Ausschnitt aus dem Gesamtplan im vorgesehenen Regelmaßstab wiedergegeben. Auf die Darstellung der Legende und die Darstellung des Blattschnitts wurde verzichtet.