Arbeitshilfen Abwasser
Startseite·Suche·Hilfe·Kontakt·Datenschutz·Impressum
KapitelAnhängeMaterialienService
Sie sind hier: Startseite Arbeitshilfen Abwasser  > Kapitel  > 2 Rechtliche und fachtechnische Grundlagen > 2.7 Normen und technische Regelwerke
2.7 Normen und technische Regelwerke
(1) Neben den Richtlinien und Arbeitshilfen sind Normen und technische Regelwerke zu beachten. Die wesentlichen Herausgeber abwassertechnischer Normen und Regelwerke sind nachfolgend aufgeführt:
*
DIN-EN und DIN-Normen des Deutschen Instituts für Normung e.V.
*
Regelwerk der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA)
*
Regelwerk des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfachs e.V. (DVGW)
*
VDE-Bestimmungen (VDE-Verlag)
*
VSB-Empfehlungen des Verbands Zertifizierter Sanierungsberater für Entwässerungssysteme e. V. (VSB)
*
RSV-Merkblätter des Rohrleitungssanierungsverbands e. V.
*
DVS-Richtlinien des Deutschen Verband für Schweißtechnik e.V
*
Regelwerk des Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau e.V. (BWK)
*
Berufsgenossenschaftliche Vorschriften (BGV) und Regeln (BGR)
*
GSTT Informationen der German Society for Trenchless Technology e.V.
*
Fachinformationen der Fachvereinigung Beton- und Stahlbetonrohre e.V. (FBS)
*
KRV-Werkstofflisten und Informationen zur Rohrzertifizierung des Fachverbandes der Kunststoffrohr-Industrie e.V.
(2) Eine detaillierte Auflistung der für Planung, Bau und Betrieb von abwassertechnischen Anlagen wesentlichen Normen und technischen Regelwerke enthält Anhang A-11.3.
(3) Die Übersicht der wichtigsten beim Bau und Betrieb abwassertechnischer Anlagen zu beachtenden berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und Regeln ist im Anh. A-11.6 sowie im Anh. A-11.7 zu finden.