Arbeitshilfen Abwasser
Startseite·Suche·Hilfe·Kontakt·Datenschutz·Impressum
KapitelAnhängeMaterialienService
Sie sind hier: Startseite Arbeitshilfen Abwasser  > Anhänge  > A-11 Gesetze und Regelwerke > A-11.6 DGUV Vorschriften und Regeln
A-11.6 DGUV Vorschriften und Regeln
Zum 01.05.2014 wurden das Berufsgenossenschaftliche Regelwerk (BGR) in das Vorschriften- und Regelwerk der DGUV überführt. Dies ist notwendig geworden, um Überschneidungen, die sich aus der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern ergeben hatten, zu bereinigen und zu vereinheitlichen. Die bisherigen Bezeichnungen BGV, BGR, BGI, BGG gibt es nicht mehr.
Die für die Planung, Bau und Betrieb von abwassertechnischen Anlagen relevanten Vorschriften und Regeln sowie Informationen sind:
 
Tab. A-11 - 8 DGUV (Vorschriften, Regeln, Informationen)
DGUV
Titel
DGUV-Regel 100-001
Grundsätze der Prävention
DGUV Vorschrift 3
Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
DGUV Vorschrift 54
Winden, Hub- und Zuggeräte
DGUV Vorschrift 52
Krane
DGUV Vorschrift 38 + 39
Bauarbeiten
DGUV Vorschrift 21 + 22
Abwassertechnische Anlagen
DGUV Information 208-016
Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten
DGUV Vorschrift 6
Arbeitsmedizinische Vorsorge
DGUV Information 209-023
Lärm am Arbeitsplatz
DGUV Information 211-041
 
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung
Im Zuge der Umstellung auf internationalgültige Normen wurde die DGUV Vorschrift 9 zum 1. November 2012 außer Kraft gesetzt.
DGUV Regel 113-001
Info - Explosionsschutz-Regeln (EX-RL)
DGUV Regel 103-003 +
DGUV Regel 103-004
Arbeiten in umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen
DGUV Regel 114-004 +
DGUV Regel 114-005
Deponien
DGUV Regel 101-004
Kontaminierte Bereiche
DGUV Regel 101-005
Hochziehbare Personenaufnahmemittel
DGUV Regel 103-007
Steiggänge für Behälter und umschlossene Räume
DGUV Regel 112-189
Benutzung von Schutzkleidung
DGUV Regel 112-190
Benutzung von Atemschutzgeräten
DGUV Regel 112-191
Benutzung von Fuß- und Knieschutz
DGUV Regel 112-192
Benutzung von Augen- und Gesichtsschutz
DGUV Regel 112-193
Benutzung von Kopfschutz
DGUV Regel 112-194
Benutzung von Gehörschutz
DGUV Regel 112-195
Benutzung von Schutzhandschuhen
DGUV Information 212-014
Hautschutz
DGUV Regel 112-198
Einsatz von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz
DGUV Regel 112-199
Retten aus Höhen und Tiefen mit persönlichen Absturzschutzausrüstungen
DGUV Regel 112-201
Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Ertrinken
Quelle: Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (www.dguv.de)
Ein Anspruch auf Vollständigkeit der hier zusammengestellten Vorschriften, Regeln und Informationen wird nicht gewährleistet.