BFR Abwasser
Suche · Hilfe · Kontakt · Datenschutz · Impressum
StartKapitelAnhängeMaterialienLinks
Sie sind hier: Startseite BFR Abwasser  > Anhänge  > A-11 Gesetze und Regelwerke > A-11.2 Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften der Länder > A-11.2.8 Mecklenburg-Vorpommern
A-11.2.8 Mecklenburg-Vorpommern
Gesetze
*
Wassergesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (LWaG)
vom 30. November 1992 (GVOBl. MV S. 669), zuletzt geändert am 27. Mai 2016 durch Artikel 7 des Gesetzes zur Deregulierung, Verwaltungsvereinfachung und Rechtsbereinigung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz (LU-Rechtsbereinigungsgesetz M-V) (GVOBl. M-V Nr. 12 vom 29.06.2016, S. 431).
*
Gesetz über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden (GUVG)
Art. 1 des Wasserrechts- und Wasserverbandsrechtsregelungsgesetzes vom 4. August 1992 (GVOBl. M-V S. 458), zuletzt geändert am 26. November 2015 durch Artikel 1 des Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden und anderer Gesetze (GVOBl.M-V. Nr. 22 vom 11.12.2015, S. 474).
*
Gesetz zur Ausführung des Gesetzes über Wasser- und Bodenverbände (Wasserverbandsausführungsgesetz – AGWVG)
Art. 2 des Wasserrechts- und Wasserverbandsrechtsregelungsgesetzes vom 4. August 1992 (GVOBl. M-V S. 458), zuletzt geändert am 26. November 2015 durch Artikel 2 des Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden und anderer Gesetze (GVOBl.M-V. Nr. 22 vom 11.12.2015, S. 474).
*
Ausführungsgesetz zum Abwasserabgabengesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (AbwAG M-V)
vom 19. Dezember 2005 (GVOBl. M-V S. 637), zuletzt geändert am 27. Mai 2016 durch Artikel 8 des Gesetzes zur Deregulierung, Verwaltungsvereinfachung und Rechtsbereinigung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz (LU-Rechtsbereinigungsgesetz M-V) (GVOBl. M-V Nr. 12 vom 29.06.2016, S. 431).
Verordnungen
*
Verordnung über die Selbstüberwachung von Abwasseranlagen und Abwassereinleitungen (Selbstüberwachungsverordnung-SÜVO)
vom 20. Dezember 2006 (GVOBl.M-V Nr. 1 vom 12.01.2007, S. 5), zuletzt geändert am 27. Mai 2016 durch Artikel 17 Absatz 17 des Gesetzes zur Deregulierung, Verwaltungsvereinfachung und Rechtsbereinigung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz (LU-Rechtsbereinigungsgesetz M-V) (GVOBl. M-V Nr. 12 vom 29.06.2016, S. 431).
*
Verordnung über die Entnahme von Wasser aus oberirdischen Gewässern zum Zwecke der Trinkwasserversorgung (Oberflächenwasserverordnung - OWassVO M-V)
vom 24. April 1997 (GVOBl. M-V S. 195), geändert durch Verordnung vom 22. Dezember 2003 (GVOBl. M-V 2004 S. 14), aufgehoben.
*
Verordnung zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRLUVO M-V)
Vom 22. Dezember 2003 (GVOBl. M-V 2004 S. 14), zuletzt geändert am 23. Februar 2010 durch Artikel 18 des Gesetzes zur Bereinigung des Landesnaturschutzrechts (GVOBl.M-V. Nr. 4 vom 26.02.2010, S. 66).
*
Verordnung zur wasserrechtlichen Umsetzung der Richtlinie 2000/76/EG über die Verbrennung von Abfällen
(AbwAbfverbrVO M-V)
vom 11. Dezember 2002 (GVOBl. M-V S. 780), zuletzt geändert am 23. Februar 2010 durch Artikel 12 des Gesetzes zur Bereinigung des Landeswasserrechts (GVOBl.M-V. Nr. 4 vom 26.02.2010, S. 101).
*
Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe (Anlagenverordnung - VAwS)
vom 5. Oktober 1993 (GVOBl. M-V S. 887), zuletzt geändert am 17. Juli 2011 durch Artikel 1 der Dritten Verordnung zur Änderung der Anlagenverordnung (GVOBl. M-V Nr. 15 vom 12.08.2011, S. 862), bundeseinheitlich aufgehoben und seit 01.August 2017 ersetzt durch die AwSV.
*
Verordnung zur Bestimmung der zuständigen Behörde nach dem Düngemittelgesetz (Düngemittelzuständigkeitsverordnung – DüngemZustVO M-V)
vom 14. Mai 2011 (GVOBl. M-V Nr. 9 vom 10.06.2011, S. 353), zuletzt geändert am 7. September 2016 durch Artikel 3 der Verordnung über Aufzeichnungs- und Meldepflichten in Bezug auf Wirtschaftsdünger und zur Änderung weiterer Verordnungen (GVOBl. M-V Nr. 22 vom 21.10.2016, S. 818).
*
Verordnung zur Aufgabenregelung des Alarmdienstes für den Schutz der Gewässer gegen Verunreinigungen (Alarmdienstverordnung - ADVO)
vom 7. November 1995 (GVOBl. MV. S. 632), zuletzt geändert am 27. Mai 2016 durch Artikel 17 Absatz 14 des Gesetzes zur Deregulierung, Verwaltungsvereinfachung und Rechtsbereinigung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz (LU-Rechtsbereinigungsgesetz M-V) (GVOBl. M-V Nr. 12 vom 29.06.2016, S. 431).
*
Verordnung über die Qualität von Süßwasser, das schutz- oder verbesserungsbedürftig ist, um das Leben von Fischen zu erhalten (Fischgewässerverordnung - FGVO)
vom 23. Oktober 1997 (GVOBl. M-V S. 672, berichtigt S. 747), geändert durch Verordnung vom 22. Dezember 2003 (GVOBl. M-V 2004 S. 14), aufgehoben.
*
Verordnung über die Qualitätsanforderungen an Muschelgewässer (Muschelgewässerverordnung - MuGVO)
vom 23. Oktober 1997 (GVOBl. M-V S. 680, berichtigt S. 747), aufgehoben mit Wirkung zum 23. Dezember 2013 durch Artikel 3 Abs. 3 Nr. 2 der Verordnung vom 22. Dezember 2003 (GVOBl. M-V 2004 S. 14).
*
Verordnung über die Errichtung eines Warn- und Alarmdienstes zum Schutz vor Wassergefahren (Hochwassermeldedienstverordnung - HwMDVO -)
vom 29. August 2005 (GVOBl. M-V S. 453), zuletzt geändert am 27. Mai 2016 durch Artikel 17 Absatz 16 des Gesetzes zur Deregulierung, Verwaltungsvereinfachung und Rechtsbereinigung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz (LU-Rechtsbereinigungsgesetz M-V) (GVOBl. M-V Nr. 12 vom 29.06.2016, S. 431).
*
Verordnung über das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen der Wasser- und Bodenverbände in Mecklenburg-Vorpommern
(Wasserverbandshaushaltsverordnung – WHVO M-V)
vom 06. Juni 2000 (GVOBl. M-V S. 290).
*
Verordnung für die Häfen in Mecklenburg-Vorpommern (Hafenverordnung - HafVO M-V)
vom 17. Mai 2006 (GVOBl. M-V 2006, S. 355), zuletzt geändert durch Verordnung vom 9. Juli 2013 (GVOBl. M-V S. 459), zuletzt geändert durch Verordnung vom 13. März 2015 (GVOBl. M-V S. 103).
*
Verordnung über die Anerkennung als sachverständige Stelle für Abwasseruntersuchungen (AsSAVO M-V)
vom 14. Dezember 2005 (GVOBl. M-V 2005 S. 667), zuletzt geändert am 3. Juni 2011 durch Artikel 1 der Ersten Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Anerkennung als sachverständige Stelle für Abwasseruntersuchungen (GVOBl. M-V Nr. 10 vom 29.06.2011, S. 359).
*
Verordnung über die Behandlung von kommunalem Abwasser (Kommunalabwasserverordnung - KAbwVO M-V)
vom 15. Dezember 1997 (GVOBI. M-V 1998 S. 25), zuletzt geändert am 27. Mai 2016 durch Artikel 17 Absatz 15 des Gesetzes zur Deregulierung, Verwaltungsvereinfachung und Rechtsbereinigung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz (LU-Rechtsbereinigungsgesetz M-V) (GVOBl. M-V Nr. 12 vom 29.06.2016, S. 431).
*
Landesverordnung über die federführende Behörde im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung
Vom 23. Juli 1992 (GVOBl. M-V S. 483), zuletzt geändert am 15. Januar 2015 durch Artikel 6 des Gesetzes über das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern und zur Änderung weiterer Gesetze (GVOBl. M-V Nr. 2 vom 23.01.2015, S. 30).
*
Landesverordnung über die Qualität und die Bewirtschaftung der Badegewässer in Mecklenburg-Vorpommern (Badegewässerlandesverordnung - BadegewLVO M-V)
vom 6. Juni 2008 (GVOBl.M-V Nr. 8 vom 27.06.2008, S. 172), zuletzt geändert am 23. September 2015 durch Artikel 1 der Landesverordnung zur Änderung der Badegewässerlandesverordnung und der Arbeitsschutzzuständigkeitslandesverordnung (GVOBl.M-V. Nr. 18 vom 09.10.2015, S. 295).
*
Verordnung über die Prüfingenieure und Prüfsachverständigen (Prüfingenieure- und Prüfsachverständigenverordnung – PPVO M-V)
vom 10. Juli 2006 (GVOBl. M-V 2006 S. 595), geändert am 21. September 2010 durch Artikel 4 der Verordnung zur Umsetzung der EG-Dienstleistungsrichtlinie auf dem Gebiet des Bauordnungsrechts (GVOBl. Nr. 17 vom 29.09.2010 S. 521), aufgehoben zum 30. April 2016 durch Artikel 4 der Verordnung über die Prüfingenieurinnen, Prüfingenieure, Prüfsachverständigen und die Prüfung technischer Anlagen (Bauprüfverordnung - BauPrüfVO M-V) vom 14. April 2016 (GVOBl. M-V. Nr. 7 vom 29.04.2016, S. 171).
Verwaltungsvorschriften
*
Neuorganisation der staatlichen Umweltverwaltung
Bek. der Umweltministerin vom 29. Mai 1991 (Amtsblatt M-V S. 509).
*
Aufforderung des Umweltministers (Oberste Wasserbehörde) zur Anmeldung alter Wasserrechte und alter Wasserbefugnisse
Bek. des Umweltministers vom 20. September 1993 (AmtsBl. M-V. S. 1758).
*
Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen aus dem Länderfinanzierungsprogramm Wasser und Boden (FöRi – WaBo)
Bekanntmachung des Umweltministeriums vom 31. Juli 2001 – X 120 – (Amtsbl. M-V S. 975).
*
Abwasserbeseitigungspflicht und Befreiung von der Abwasserbeseitigungspflicht – Vollzugshinweise zu § 40 LWaG –
Erlass des Ministeriums für Bau, Landesentwicklung und Umwelt
vom 23. September 1998 (AmtsBl. M-V S. 1291), geändert am 11. Januar 1999 (AmtsBl. M-V S. 89).
*
Anforderungen an Abfüllanlagen von Tankstellen – VAAT – gemäß § 4 Abs. 2 der Anlagenverordnung
Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Bau, Landesentwicklung und Umwelt
Vom 1. August 1995 (AmtsBl. M-V S. 799).
*
Amtlicher Vordruck für die Erklärung zum Wasserentnahmeentgelt nach dem Wassergesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern
vom 27. September 2010 (AmtsBl.M-V Nr. 42 vom 18.10.2010, S. 631).
*
Richtlinie zur Bemessung von Löschwasser-Rückhalteanlagen beim Lagern wassergefährdender Stoffe (LöRüRL)
Bekanntmachung des Ministeriums für Arbeit, Bau und Landesentwicklung, vom 09. August 2005 (AmtsBl. M-V S. 969).
*
Verwaltungsvorschrift über das Führen sowie Inhalt und Form des Wasserbuches (VV Wasserbuch)
Bekanntmachung des Ministeriums für Bau, Landesentwicklung und Umwelt vom 29. Mai 1998 (Amtsbl. M-V. S. 734).
*
Vollzug der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe
(Anlagenverordnung - Verwaltungsvorschrift - VVAwS)
Verwaltungsvorschrift des Umweltministers vom 5. Oktober 1993 (AmtsBl. M-V S. 1697).
*
Verwaltungsvorschrift gemäß § 4 Abs. 2 der Anlagenverordnung - Wasserwirtschaftliche Anforderungen an Anlagen zum Lagern und Abfüllen von Jauche, Gülle, Festmist und Silagesickersäften
(Verwaltungsvorschrift JGS-Anlagen - VVJGSA)
Verwaltungsvorschrift des Umweltministers vom 5. Oktober 1993 (AmtsBl. M-V S. 1731).
*
Verwaltungsvorschrift über allgemein anerkannte Regeln der Technik für die Abwasserbehandlung in Kleinkläranlagen (Kleinkläranlagen - Verwaltungsvorschrift - KKA-VV-M-V)
vom 29. April 2014 (AmtsBl.M-V Nr. 19 vom 19.05.2014, S. 607).
*
Verwaltungsvorschrift zu Durchführung der Klärschlammverordnung (VwV-AbfKlärV)
Erlass des Umweltministers und des Landwirtschaftsministers
vom 26. Oktober 1994 (AmtsBl. M-V S. 1133).
*
Richtlinien zur Förderung von Kleinkläranlagen (FöRi-KKA)
Bekanntmachung des Umweltministeriums
Vom 25. November 2003 (AmtsBl. M-V S. 1164).
*
Amtliche Vordrucke zum Vollzug des Abwasserabgabenrechts
vom 21. April 2006 (AmtsBl. M-V S. 376).
*
Förderrichtlinie zur wirtschaftlichen Stabilisierung abwasserbeseitigungspflichtiger Körperschaften in Mecklenburg-Vorpommern (FöRi-StabAW)
Erlass des Innenministeriums vom 31. März 1999 (Amtsbl. M-V. S. 352).
*
Behördliche Überwachung von Abwassereinleitungen in Gewässer und in öffentliche Abwasseranlagen einschließlich der zugehörigen Behandlungsanlagen
vom 12. Mai 2009 (Amtsbl. M-V Nr. 22 vom 02.06.2009, S. 462).
*
Zusammenarbeit zwischen den Verwaltungs- und Strafverfolgungsbehörden bei der Bekämpfung von Verstößen gegen die Umwelt und die Gesundheit
Vom 6. August 2001 – III 330/4000-21 SH – (AmtsBl. M-V 2001 S. 982).
*
Überwachung industrieller Abwasserbehandlungsanlagen und Gewässerbenutzungen nach der Industriekläranlagen-Zulassungs- und Überwachungsverordnung
vom 5. November 2014 (AmtsBl. M-V Nr. 46 vom 24.11.2014, S. 1140).
*
Erlass zur einheitlichen Anwendung des § 89 Absatz 3 des Wassergesetzes des Landes Mecklenburg-Vorpommern
vom 23. März 2010 (AmtsBl.M-V Nr. 21 vom 25.05.2010, S. 313).