Arbeitshilfen Abwasser
Startseite·Suche·Hilfe·Kontakt·Datenschutz·Impressum
KapitelAnhängeMaterialienService
Sie sind hier: Startseite Arbeitshilfen Abwasser  > Anhänge  > A-11 Gesetze und Regelwerke > A-11.2 Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften der Länder > A-11.2.7 Hessen
A-11.2.7 Hessen
Gesetze
*
Hessisches Wassergesetz (HWG)
vom 14. Dezember 2010 (GVBl. Hessen I Nr. 23 vom 23.12.2010, S. 548), zuletzt geändert am 28. September 2015 durch Artikel 1 des Gesetzes zur Änderung des Hessischen Wassergesetzes (GVBl. Hessen I Nr. 21 vom 05.10.2015, S. 338).
*
Hessisches Ausführungsgesetz zum Wasserverbandsgesetz (HWVG)
vom 16. November 1995 (GVBl. S. 503), zuletzt geändert am 15. September 2016 durch Artikel 1 des Dritten Gesetzes zur Änderung des Hessischen Ausführungsgesetzes zum Wasserverbandsgesetz (GVBl. Hessen Nr. 12 vom 28.09.2016, S. 167).
*
Hessisches Ausführungsgesetz zum Abwasserabgabengesetz (HAbwAG)
in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. Juni 2016 (GVBl. Hessen I Nr. 7 vom 30.06.2016, S. 70).
Verordnungen
*
Abwassereigenkontrollverordnung - EKVO
vom 23. Juli 2010 (GVBl. Hessen I Nr. 14 vom 04.08.2010, S. 85), zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 22. November 2017 (GVBl. S. 383).
*
Verordnung über das Einleiten oder Einbringen von Abwasser mit gefährlichen Stoffen in öffentliche Abwasseranlagen (Indirekteinleiterverordnung - VGS)
vom 18. Juni 2012 (GVBl. Hessen I Nr. 11 vom 27.06.2012, S. 172).
*
Verordnung zur Regelung von Anforderungen an wasserrechtliche Erlaubnisse und Genehmigungen für Indirekteinleitungen nach der IVU-Richtlinie
(IVU-VO Abwasser), vom 4. September 2003 (GVBl. I S. 262), zuletzt geändert am 16. November 2012 durch Artikel 1 der Dritten Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Regelung von Anforderungen an wasserrechtliche Erlaubnisse und Genehmigungen für Indirekteinleitungen nach der IVU-Richtlinie (GVBl. Hessen I Nr. 22 vom 27.11.2012, S. 427), aufgehoben.
*
Verordnung zur Umsetzung der Richtlinie 2000/76/EG über die Verbrennung von Abfällen (AbwV-Abfallverbrennung)
Vom 20. Oktober 2003 (GVBl. I S. 288), zuletzt geändert am 18. August 2011 durch Artikel 2 der Verordnung der Landesregierung zur Anpassung wasserrechtlicher Vorschriften (GVBl. Hessen I Nr. 16 vom 31.08.2011, S. 396), aufgehoben.
*
Verordnung über die Zuständigkeit der Wasserbehörden (Zuständigkeitsverordnung Wasserbehörden - WasserZustVO)
vom 2. Mai 2011 (GVBl. Hessen I Nr. 9 vom 27.05.2011, S. 198), zuletzt geändert am 2. März 2016 durch Artikel 1 der Verordnung zur Änderung der Zuständigkeitsverordnung Wasserbehörden (GVBl. Hessen I Nr. 4 vom 23.03.2016, S. 45).
*
Fischgewässerverordnung
vom 24. April 1997 (GVBl. I S. 87), geändert durch Verordnung vom 13. Mai 1998 (GVBl. I S. 209).
*
Verordnung zur Umsetzung der Richtlinie 91/271/EWG des Rates vom 21. Mai 1991 über die Behandlung von kommunalem Abwasser (KomAbw-VO)
vom 25. Oktober 1996 (GVBl. I S. 470), zuletzt geändert am 9. November 2016 durch Artikel 1 der Zweiten Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Umsetzung der Richtlinie 91/271/EWG des Rates vom 21. Mai 1991 über die Behandlung von kommunalem Abwasser (GVBl. Hessen I Nr. 16 vom 23.11.2016, S. 194).
*
Verordnung über die Untersuchung des Rohwassers von Wasserversorgungsanlagen (Rohwasseruntersuchungsverordnung - RUV)
vom 19. Mai 1991 (GVBI. I S. 200), geändert durch Art. 34 des Gesetzes vom 15. Juli 1997 (GVBI. I S. 232).
*
Verordnung über die Entnahme von Wasser aus oberirdischen Gewässern zum Zweck der Trinkwasserversorgung
vom 30. April 1997 (GVBl. I S. 112).
*
Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe
(Anlagenverordnung - VAwS)
vom 16. September 1993 (GVBl. I S. 409), zuletzt geändert am 24. Oktober 2011 durch Artikel 1 der Neunten Verordnung zur Änderung der Anlagenverordnung (GVBl. I Nr. 22 vom 25.11.2011 S. 689), bundeseinheitlich aufgehoben und seit 01.August 2017 ersetzt durch die AwSV.
*
Verordnung über die Qualität und die Bewirtschaftung der Badegewässer (VO-BGW)
vom 21. Juli 2008 (GVBl. Hessen I Nr. 14 vom 24.07.2008, S. 796), zuletzt geändert am 28. November 2013 durch Artikel 1 der Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Qualität und die Bewirtschaftung der Badegewässer (GVBl. Hessen I Nr. 27 vom 06.12.2013, S. 651).
*
Verordnung zur Feststellung der wasserrechtlichen Eignung von Bauprodukten und Bauarten durch Nachweise nach der Hessischen Bauordnung (WasBauPVO)
vom 20. Mai 1998 (GVBl. I S. 228).
*
Verordnung über Qualitätsziele für bestimmte gefährliche Stoffe und zur Verringerung der Gewässerverschmutzung durch Programme (Qualitätszielverordnung)
vom 02. Oktober 2006 (GVBl. S. 526), zuletzt geändert am 18. August 2011 durch Artikel 3 der Verordnung der Landesregierung zur Anpassung wasserrechtlicher Vorschriften (GVBl. Hessen I Nr. 16 vom 31.08.2011, S. 396), aufgehoben.
*
Verordnung zur Übertragung von Zuständigkeiten zur Umweltverträglichkeitsprüfung und zum Vollzug anderer Rechtsvorschriften (UVP-Zuständigkeitsverordnung)
vom 11. Dezember 2002 (GVBl. Hessen I Nr. 32 vom 19.12.2002, S. 773).
*
Verordnung über Zuweisungen zum Bau von Abwasseranlagen
vom 8. Februar 2006 (GVBl. Hessen I Nr. 3 vom 15.02.2006, S. 31), zuletzt geändert am 9. November 2011 durch Artikel 1 der Zweiten Verordnung zur Änderung der Verordnung über Zuweisungen zum Bau von Abwasseranlagen (GVBl. I Nr. 22 vom 25.11.2011 S. 690), aufgehoben.
Verwaltungsvorschriften
*
Verwaltungsvorschrift über die Wasseraufsicht bei Planung, Bau, Betrieb und Unterhaltung von Talsperren
vom 12. April 2012 (StAnz. Hessen Nr. 18 vom 30.04.2012, S. 510).
*
Regelung über den in einem Fließgewässer zu belassenden Mindestabfluss bei der Entnahme und Wiedereinleitung von Wasser
Vom 9. Dezember 2002 (StAnz. 2003 S. 158), aufgehoben, 12. Dezember 2007 (StAnz. Nr. 52 vom 24.12.2007 S. 2775).
*
Verwaltungsvorschrift „Betrieb und Wartung von Leichtflüssigkeitsabscheidern nach DIN 1999 (AbscheiderVwV)“
Erlass vom v. 29. Juli 2011 mit Bezug zum Erlass vom 21. Juli 2005 (StAnz. S. 3523).
*
Verwaltungsvorschrift zur Durchführung wasserrechtlicher Zulassungsverfahren für kommunale Abwasseranlagen und Abwassereinleitungen
vom 13. September 2010 (StAnz. Hessen Nr. 41 vom 11.10.2010, S. 2286), Verlängerung der Geltungsdauer vom 11. Dezember 2012 (StAnz. Hessen Nr. 1 vom 31.12.2012, S. 97), aufgehoben, 23. September 2014 (StAnz. Hessen Nr. 43 vom 20.10.2014, S. 911).
*
Allgemeine Verwaltungsvorschrift für den Vollzug des Abwasserabgabengesetzes und des Hessischen Ausführungsgesetzes zum Abwasserabgabengesetz (VwV-AbwAG/HAbwAG)
vom 25. November 2015 (StAnz. Hessen Nr. 51 vom 14.12.2015, S. 1324).
*
Allgemeine Verwaltungsvorschrift für den Vollzug des Abwasserabgabengesetzes und des Hessischen Ausführungsgesetzes zum Abwasserabgabengesetz
(VwV-AbwAG/HAbwAG); hier: Übergangsregelungen zur Nr. 3.1.6 und zur Anlage 1 und Aufhebung bestehender Regelungen
vom 15. Februar 2011 (StAnz. Hessen Nr. 9 vom 28.02.2011, S. 342).
*
Verwaltungsvorschrift zur Befreiung von der Abwasserbeseitigungspflicht
vom 9. September 2010 (StAnz. Hessen Nr. 39 vom 27.09.2010, S. 2215); Bezug; Erlass vom 14. Juli 2005 (StAnz. S. 3525), Verlängerung der Geltungsdauer vom 11. Dezember 2012 (StAnz. Hessen Nr. 1 vom 31.12.2012, S. 97), aufgehoben, 23. September 2014 (StAnz. Hessen Nr. 43 vom 20.10.2014, S. 912).
*
Merkblatt zur wasserrechtlichen Einstufung flüssiger Rückstände
Bek. des Hess. Ministeriums für Umwelt, Energie, Jugend, Familie und Gesundheit
vom 17. Mai 1995 (StAnz. 24/1995 S. 1808).
*
Technische Baubestimmungen; hier:Richtlinie zur Bemessung von Löschwasser-Rückhalteanlagen beim Lagern wassergefährdender Stoffe (LöRüRL) (Löschwasser-Rückhalte-Richtlinie)
Erlass des Ministeriums für Landesentwicklung, Wohnen, Landwirtschaft, Forsten und Naturschutz
vom 22. Juni 1993 (StAnz. S. 1809), zuletzt geändert am 27. Juni 2003 durch Anlage 3.5/1 der Liste und Übersicht der im Land Hessen bauaufsichtlich eingeführten Technischen Baubestimmungen(StAnz. Hessen Nr. 30 vom 28.07.2003, S. 3019 (3043)).
*
Anforderungen des Gewässerschutzes an Erdwärmesonden
vom 25. August 2011 (StAnz. Hessen Nr. 40 vom 03.10.2011, S. 1228); Bezug: Erlass vom 25. März 2010 (StAnz. S. 1150).
*
Bekanntmachung nach demHessischen Ausführungsgesetz zum Abwasserabgabengesetz (HAbwAG)
vom 24. November 2015 (StAnz. Hessen Nr. 51 vom 14.12.2015, S. 1322).
*
Mustervordruck zum Prüfbericht für die Sachverständigenüberwachung im Herkunftsbereich „Amalgamhaltiges Abwasser“ (Anhang 50 der Abwasserverordnung)
vom 9. Juli 2010 (StAnz. Hessen Nr. 30 vom 26.07.2010, S. 1819).
*
Mustervordruck zum Prüfbericht für die Sachverständigenüberwachung im Herkunftsbereich „Mineralölhaltiges Abwasser“ (Anhang 49 der Abwasserverordnung)
vom 7. Juni 2011 (StAnz. Hessen Nr. 29 vom 18.07.2011, S. 941) ; Bezug: Erlass vom 9. September 2005 (StAnz. S. 3901).
*
Richtlinie für die Aufstellung von Alarmplänen und für Maßnahmen zum Schutz der Gewässer und des Bodens vor umweltgefährdenden Stoffen einschließlich „Internationaler Warn- und Alarmplan Rhein“ und „Warnplan Weser“ (Gewässer- und Bodenschutz-Alarmrichtlinie)
vom 27. Februar 2015 (StAnz. Hessen Nr. 12 vom 16.03.2015, S. 257).
*
Verwaltungsvorschrift für die Förderung der Erstellung von Energieanalysen zur Verbesserung der Energieeffizienz von Abwasserbehandlungsanlagen
vom 14. September 2011 (StAnz. Hessen Nr. 39 vom 26.09.2011, S. 1200).
*
Verwaltungsvorschrift für die staatliche Überwachung der Anlagen und Einleitungen für häusliches und kommunales Abwasser
vom 31. Mai 2011 (StAnz. Hessen Nr. 24 vom 13.06.2011, S. 817).
*
Verwaltungsvorschrift über die Festsetzung von Überschwemmungsgebieten
vom 8. August 2011 (StAnz. Hessen Nr. 34 vom 22.08.2011, S. 1071).
*
Verwaltungsvorschrift zur Erfassung, Bewertung und Sanierung von Grundwasserverunreinigungen (GWS-VwV)
vom 28. September 2016 (StAnz. Hessen Nr. 42 vom 17.10.2016, S. 1072).